Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Dezember 19, 2018 by · Kommentar schreiben

Die Abteilungsleitung wünscht Euch und Eurer Familie

ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest,

und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

 




Erfolgreiche Kup-Prüfung zum Jahresabschluss

Dezember 14, 2018 by · Kommentar schreiben

Bei der dritten und letzten Kup-Prüfung der Taekwondo-Abteilung des TSV Wolnzach kurz vor Weihnachten haben alle Teilnehmer ihre Prüfung zum nächsthöheren Schülergrad bestanden.
Entsprechend den Prüfungsanforderungen der Deutschen Taekwondo-Union stellten sich 15 Schüler den Herausforderungen und konnten am Ende Ihre Prüfungsurkunden von Prüfer Uwe Neumann, 6. DAN entgegennehmen. Das Prüfungsprogramm umschloss den traditionellen Formenlauf, die erlernten Grundtechniken, Stepps und Kicks, die Kenntnis über Selbstverteidigung, ein wettkämpferisches Sparring und einen Bruchtest. Großmeister Uwe Neumann war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden und bestätigte allen Teilnehmern ein sehr gutes Trainingsniveau.

Die nächste Prüfung wird voraussichtlich Mitte April stattfinden. Der Trainingsbeginn nach den Weihnachtsferien ist Dienstag, der 08.01.2019.
Interessierte sind jederzeit gerne zu einem Probetraining willkommen.
Und wer jetzt startet, kann evtl. dann schon bei der nächsten Prüfung mit teilnehmen.




Wolnzacher Taekwondoins wählen neu

Dezember 10, 2018 by · Kommentar schreiben

Rotation in der Abteilungsleitung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Abteilung Taekwondo des TSV Wolnzach brachte durch Neuwahlen eine erneuerte Abteilungsleitung hervor
Nach einer Begrüßung der anwesenden Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 30.11.2018 im TSV Vereinsheim durch Dominik Welke (1. Abteilungsleiter), erfolgte die Präsentation des Tätigkeitsberichtes. Es wurden die wichtigsten Vereinsaktivitäten und die sportlichen Erfolge der Abteilung dargelegt. Bei ihrer ersten DAN Prüfung wurde Antonia Giebisch der 1. Poom, sowie Bent Boehnke und Robert Kratzer ihr 1. DAN verliehen. Das Bestreiten von Formen und Wettkampf Turnieren brachte dieses Jahr eine Vielzahl an Medaillen in den Verein und aufgrund außerordentlicher Leistungen von Bent Boehnke wurde dieser als vom Landkreis Pfaffenhofen zur Sportlerehrung geladen. In den Kup Prüfungen von Dezember 2017 bis Oktober 2018 haben insgesamt 38 Prüflinge ihre nächste Gürtelgraduierung erhalten.
Im Anschluss stellte Daniel Frauenfelder als Kassier den Kassenbericht vor. Geprüft wurde die Kassenführung durch die Kassenprüfer Josef Thalmaier und Marianne Stock und wurde als ordnungsmäßig erklärt. Somit konnte der 1. Vorsitzende des TSV Wolnzach Hans Frank, der als Wahlleiter die Jahreshauptversammlung begleitete, die bisherige Abteilungsleitung durch die Mitgliederversammlung entlasten. Daniel Frauenfelder verblieb, wie auch die beiden Kassenprüfer, in seinem Amt.
Dominik Welke wurde durch eine einstimmige Wahl in seinem Amt als 1. Abteilungsleiter bestätigt. Michael Gerhardt trat dieses Jahr von seinem Amt als stellvertretender Abteilungsleiter zurück und das Amt wurde nach einstimmiger Wahl an Vincent Fafard (ehemaliger Schriftführer) übertragen. Das offene Amt des Schriftführers ging an Daniel Bauer. Angelika Frauenfelder als Jugendreferentin, Julia Heidenkampf als Pressereferentin und Heiko Krausch als „Eventmanager“ wurden in ihren Ämtern bestätigt.
Der 1. Abteilungsleiter Dominik Welke bedankt sich zum Abschluss des offiziellen Teils der Jahreshauptversammlung für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit, sowohl innerhalb des Abteilungsleitungsteam als auch mit dem Vorstand des TSV Wolnzach.