Weihnachtsfeier fällt aus!

November 16, 2020 by · Kommentar schreiben

Liebe Mitglieder,

leider müssen wir auch unsere für den 11.12.2020 geplante Weihnachtsfeier aufgrund der aktuellen Corona-Situation absagen.

Wir bedauern sehr, dass unser sonst fröhliches und gemütliches Zusammensein dieses Jahr nicht möglich ist. In dieser herausfordernden Zeit wünschen wir euch gute Gesundheit und Zuversicht. Miteinander können wir diese außergewöhnliche Situation meistern und uns gegenseitig unterstützen.

Beste Grüße

Die Abteilungsleitung

Absage der Jahreshauptversammlung am 13.11.2020

Oktober 30, 2020 by · Kommentar schreiben

Liebe Mitglieder,

der Coronavirus stellt unser gesellschaftliches Miteinander derzeit sehr auf die Probe. Wie alle hoffen wir, dass sich die Situation schnellstmöglich entspannt und dazu möchten auch wir unseren Beitrag leisten.

Unsere für den 13.11.2020 einberufene Jahreshauptversammlung müssen wir deshalb leider absagen.

Entsprechend der weiteren Entwicklung werden wir uns bemühen, schnellstmöglich eine neue Jahreshauptversammlung zu terminieren. Die derzeitige Abteilungsleitung bleibt bis dahin im Amt.

Alles Gute und bleibt gesund!

Die Abteilungsleitung

Lockdown light – Training wird eingestellt!

Oktober 29, 2020 by · Kommentar schreiben

Aufgrund des von der Bundesregierung beschlossenen “Lockdown light” müssen wir unser Training leider mit sofortiger Wirkung wieder einstellen.

Bis zum 30. November bleiben alle Turnhallen und somit auch alle Trainingsgruppen geschlossen.

Wir informieren euch, sobald es uns möglich ist, den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen!

Beste Grüße

Daniel

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Oktober 28, 2020 by · Kommentar schreiben

Am Freitag, den 13.11.2020 ab 19:00 Uhr lädt die Abteilung Taekwondo des TSV Wolnzach alle Mitglieder des Vereins zur Jahreshauptversammlung. Die Sitzung findet im Nebenzimmer des TSV‑Vereinsheim, Sportweg 7 85283 Wolnzach, statt.

Die Tagesordnung beläuft sich auf folgende Punkte:

  1. Tätigkeitsbericht der Abteilungsleitung
  2. Kassenbericht
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Ehrungen, Anträge, Sonstiges
  5. Entlastung der Abteilungsleitung
  6. Neuwahl der Abteilungsleitung

Aufgrund der aktuellen Situation mit Covid 19 kann die Teilnahme an dieser Veranstaltung, nur unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften und mit einem Mund-Nasen-Schutz, gewährt werden. Die Abteilungsleitung würde außerdem darum bitten, bei etwaigen Krankheitssymptomen auf ein persönliches Erscheinen zu verzichten.

Die Möglichkeit einer Verschiebung des Termins kann im Moment nicht ausgeschlossen werden.

Die Abteilungsleitung freut sich trotz allem auf zahlreiches Erscheinen.

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern,

September 10, 2020 by · Kommentar schreiben

endlich geht es für alle unsere Trainingsgruppen wieder los!
Als kleines Dankeschön, dass ihr diese schwierige Zeit mit uns durchgemacht habt und damit alle unsere Sportler gut ausgerüstet wieder angreifen können, haben wir uns dazu entschieden, allen aktiven Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, einen kostenlosen Dobok zu bestellen. Die Bestellung einfach bis spätestens 31.12.2020 bei einem eurer Trainer abgeben und wir kümmern uns um den Rest.

Wir freuen uns nach der langen Zwangspause wieder auf regelmäßiges Training!

Euer Trainer- und Vorstandsteam

Indoor Trainingsstart zum 08.09.2020!

September 3, 2020 by · Kommentar schreiben

Liebe Vereinsmitglieder,

mit Freude können wir verkünden, dass wir ab Dienstag, den 08.09.2020 mit allen Trainingsgruppen den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können.

Jedes Training findet wieder gemäß des Trainingsplans statt

Was ihr dabei haben solltet:

  • Dobok
  • ein großes Handtuch
  • Getränk
  • Mund-Nasen-Schutz
  • Beutel, um eure persönlichen Gegenstände zu verstauen (Maske, Trinkflasche)
  • Hallenschuhe mit weißer Sohle

Der Trainingsbetrieb kann nur unter Einhaltung folgender Voraussetzungen wieder gestartet werden:

  • kontaktfreie Durchführung
  • Abstand von 1,5m einhalten
  • konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen – Infektionsschutzgesetz
  • Bei betreten des Schulgeländes ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, dieser darf erst in der Halle abgelegt werden
  • Nutzung der Toiletten möglichst vermeiden; wenn nötig, einzeln benutzen
  • Duschen sind gesperrt
  • keine Zuschauer
  • namentliche Erfassung aller Trainingsteilnehmer durch die Trainer
  • Während dem Training sorgen die Trainer für Durchlüftung der Hallen.
  • Nach dem Training desinfizieren die Trainer alle Kontaktflächen
  • Schalter für Licht und Fenster werden nur durch Trainer bedient
  • Umziehen in den Gemeinschaftsräumen/Umkleiden ist untersagt, bitte zu Hause umziehen
  • Kindertraining: Jacken und Schuhe werden auf den Tribünen gelassen
  • Erwachsenentraining: Nur Schuhe und Jacken in der Umkleidekabine ablegen
  • Kinder warten bei ausreichend Abstand auf der Tribüne auf die Erlaubnis des Trainers, um die Halle zu betreten

Bitte unbedingt beachten:

Um allen die Teilnahme am Sport zu ermöglichen, bitten wir euch bei nur geringsten Anzeichen einer grippalen Infektion, aus Rücksicht unbedingt zuhause zu bleiben und dies dem Verein sofort zu melden.

Liebe Eltern, uns ist bewusst, dass ihr gern den Kindern bei der Ausübung des Sports zuseht, aber um den Sport ausüben zu dürfen und die Hygienevorschriften einzuhalten, ist dies aktuell nicht möglich. Wir bitten um Verständnis.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Trainer- und Vorstandsteam

TKD-Sommerfest abgesagt!

Juli 3, 2020 by · Kommentar schreiben

Liebe Vereinsmitglieder,

leider wurden vom Kreisjugendring alle Veranstaltungen auf den Zeltplätzen bis Ende August abgesagt.

Somit müssen auch wir unser diesjähriges Sommerfest leider ausfallen lassen und hoffen, dass bald wieder sowas wie Normalität im Vereinsleben eintritt.

Wir wünschen euch alles Gute und hoffen auf einen gewohnten Trainingsstart nach den Sommerferien.

Eure Abteilungsleitung…

Outdoor Trainingsstart

Juni 20, 2020 by · Kommentar schreiben

Liebe Vereinsmitglieder,

mit Freude können wir verkünden, dass wir ab Dienstag, den 23.06.2020 mit der Jungend- und Erwachsenen-Gruppe den Trainingsbetrieb (nur outdoor) wieder aufnehmen können.

Das Training findet dienstags und donnerstags ab 19:00 Uhr in der Altmann-Arena statt. 

Was ihr dabei haben solltet:

  • Trainingsanzug (keine Dobok-Pflicht)
  • ein großes Handtuch
  • Turnschuhe
  • Getränk
  • Maske

Falls das Training kurzfristig aufgrund von schlechtem Wetter abgesagt werden muss, dann wird dies in der WhatsApp-Gruppe rechtzeitig kommuniziert.

Eine vorherige Trainingsanmeldung per WhatsApp für jeden Trainingstag ist zwingend erforderlich, um die vorgeschriebene Gruppengröße sicherstellen zu können.

Der Trainingsbetrieb kann nur unter Einhaltung folgender Voraussetzungen wieder gestartet werden:

  • Ausübung an der frischen Luft (TSV Gelände / Altmann Arena)
  • Ausübung in kleinen Gruppen bis max. 20 Personen (inkl. Trainer)
  • kontaktfreie Durchführung
  • Umziehen in den Gemeinschaftsräumen/Umkleiden ist untersagt, bitte zu Hause umziehen
  • konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen – Infektionsschutzgesetz
  • Nutzung der Nassbereiche möglichst vermeiden
  • keine Nutzung von Gesellschafts- und Gemeinschaftsräumen
  • keine Zuschauer
  • namentliche Erfassung aller Trainingsteilnehmer

Bitte unbedingt beachten:

Um Angehörigen von Risikogruppen die Teilnahme am Sport ebenfalls zu ermöglichen, bitten wir euch bei nur geringsten Anzeichen einer grippalen Infektion, aus Rücksicht unbedingt zuhause zu bleiben und dies dem Verein sofort zu melden.

Bei Interesse an einer Trainingsteilnahme, bitte vorher um Anmeldung via WhatsApp (nicht in der Gruppe) bei Daniel Frauenfelder.

Wir freuen uns auf Euch!

Coronavirus – wichtige Ankündigung!

März 13, 2020 by · Kommentar schreiben

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns dazu entschlossen, uns an der Schulschließung in Bayern zu orientieren und den gesamten Trainingsbetrieb bis vorerst zum Ende der Osterferien einzustellen.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitglieder steht für uns an oberster Stelle.

Außerdem hat die Bayerische Taekwondo Union alle Veranstaltungen (Bayernpokal, Challenge Cup, Lehrgänge, etc.) bis einschließlich 30.04.2020 abgesagt.

Wir halten euch bei Änderungen auf dem laufenden.

Erfolgreicher Jahresbeginn für Wolnzacher Taekwondo-Nachwuchs

März 7, 2020 by · Kommentar schreiben

3x Gold, 1 x Silber und 2x Bronze für Wolnzacher Taekwondo-Nachwuchs

Am 15. Februar 2020 fand nahe München der 11. Neubiberg Cup im Zweikampf und Formenlauf statt. Der TSV Wolnzach war mit sieben Teilnehmern vertreten und konnte sich nach engen Wettkämpfen sechs Medaillen sichern.

Besonders erfolgreich lief es für die Wolnzacher in der Gewichtsklasse von Max Keller und Felix Reicheneder. Beide kämpften sich durch mehrere Vorrunden, um schließlich im Finale aufeinander zu treffen, in dem sich Max nach gutem Kampf durchsetzen konnte.

Ebenfalls sehr stark unterwegs waren die Geschwister Zara und Emir Ali Karakösem, die sich in ihren jeweiligen Gewichtsklassen beide die Goldmedaille sichern konnten.

Weniger glücklich lief es für Emine Parlar und Quirin Pfab. Emine, die jüngste Wolnzacher Kämpferin, bekam es nach Leistungsklassenwechsel aufgrund fehlender Gegner im Halbfinale mit einer deutlich größeren Kämpferin zu tun und musste sich am Ende trotz toller Leistung geschlagen geben. Auch Quirin unterlag seinem Kontrahenten im Halbfinale, trotz knapper Führung kurz vor Schluss, am Ende mit nur einem Punkt weniger. Beide TSVler konnte sich aber trotzdem über den dritten Platz und damit die Bronzemedaille freuen.

Paula Peraus – als einzige Wolnzacherin im Formenlauf am Start – schaffte es mit guter Leistung sich bei ihrem ersten Turnier von 19 Teilnehmern in ihrer Leistungsklasse unter die Top 10 zu schieben.

Alles in allem war es ein äußerst gelungener Wettkampftag und die Wolnzacher Trainer und Coaches Sümeyye Gider, Daniel Bauer und Vincent Fafard waren mit den Leistungen ihrer Athleten sehr zufrieden.

Nächste Seite »