Mit frischer Farbe ins neue Jahr

Januar 15, 2024 by · Kommentar schreiben

Am 10.12.2023 meisterten 26 Sportler der Taekwondo‑Abteilung des TSV Wolnzach erfolgreich ihre Kup‑Prüfung zur nächsthöheren Gürtelgraduierung. Dabei nahmen Prüflinge mit der Graduierung vom 10. Kup (weiß) bis zum 4. Kup (blau) an der Prüfung teil.

Mit etwas Anspannung und großer Vorfreude fanden sich am 2. Adventssonntag 26 Vereinsmitglieder und ihre Familien in der Kapuzinerhalle ein. Die Prüflinge aus allen Altersgruppen demonstrierten begleitet von Kampfschreien ihr Können vor Prüfer Uwe Neumann (7. DAN). Dabei durchliefen sie einzeln oder in Gruppen ihre prüfungsrelevante Poomsae im Teilbereich des traditionellen Formenlaufs. Es folgten eine Reihe von Step‑Techniken und Kick‑Kombinationen auf Pratzen. In Zweier‑Teams zeigten die Sportler das Gelernte im Ein-Schritt-Kampf (Ilbo-Taeryon), im Bereich der Selbstverteidigung (Hosinsul) und dem wettkämpferischen Sparring. Abschließend bestätigte eine mündliche Abfrage, entsprechend der Gürtelgraduierung, die Kenntnisse der theoretischen Grundlagen des Taekwondo.

Mit persönlichen Ratschlägen und großem Lob übergab Prüfer Uwe Neumann allen 26 Prüflingen ihre Urkunde zum nächsthöheren Kup. Besonderes Lob geht an die Weiß-Gürtel (10. Kup), die aufgrund ihrer Leistungen eine Gürtelgraduierung übersprungen haben und nun den 8. Kup (gelb) tragen. Alle Prüflinge beginnen das Jahr 2024 mit ihrer neuen Gürtelfarbe. Dazu gratuliert die Abteilungsleitung allen Teilnehmenden herzlich. Mit dem Ende der Weihnachtsferien startet unser Verein in das neue Trainingsjahr. Bei Interesse sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene herzlich eingeladen jederzeit an einem kostenlosen Probetraining teilzunehmen.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Dezember 26, 2023 by · Kommentar schreiben

Die Abteilungsleitung wünscht Euch und Eurer Familie

ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest,

und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2024!

 

 

 

Kup-Prüfung am 10.12.2023

November 3, 2023 by · Kommentar schreiben

Unsere 2. Kup-Prüfung findet am Sonntag, den 10. Dezember in der Kapuzinerhalle statt.
Eine zusätzliche Vorprüfung ist nicht erforderlich.

Einhaltung der in der aktuellen Prüfungsordnung der Deutschen Taekwondo Union genannten Wartezeiten, sowie die Erfüllung der erforderlichen Trainingseinheiten sind die Voraussetzungen für eine Teilnahme an der Gürtelprüfung.
Die Anmeldung zur Prüfung muss bis spätestens 23.11.2023 bei einem Trainer erfolgen.
Von allen Weißgürteln (10. Kup) benötigen wir zusätzlich bis zum 23.11.2023 ein aktuelles Passbild. Die Prüfungsgebühr von 15,- EUR kann gerne auch vorab bei den Trainern oder dann am Prüfungstag bezahlt werden.
Die Anmeldung ist verbindlich! Bei Nichtbestehen der Prüfung oder Nichtteilnahme kann die Prüfungsgebühr nicht zurückerstattet werden.


Zeitplan zur Gürtelprüfung am Sonntag, den 10.12.2023 in der Kapuzinerhalle:

  • Hallenöffnung ab 9:30 Uhr für alle Kup-Grade
  • Prüfungsbeginn ab 10:00 Uhr

Wir wünschen euch viel Erfolg…

TKD Weihnachtsfeier am 08.12.2023

Oktober 27, 2023 by · Kommentar schreiben

Liebe Vereinskameraden*innen,


wir möchten Euch zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier am Freitag, den 08.12.2023 im Landgasthof Siebler, Egg 9 in 85283 Wolnzach einladen. Los geht’s ab 19:00 Uhr. Mitbringen müsst Ihr gute Laune und Zeit für einen netten Abend, um gemeinsam das Taekwondo-Jahr 2023 ausklingen zu lassen.
Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend!

Eure Abteilungsleitung

Bitte eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, den 01.12.2023 im Training oder per WhatsApp abgeben!

TKD-Sommerfest 2023

Juni 27, 2023 by · Kommentare deaktiviert für TKD-Sommerfest 2023

Auch dieses Jahr veranstalten wir ein Grillfest mit Spiele-Nachmittag für unseren Taekwondo-Nachwuchs.

Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsene der Abteilung Taekwondo sind ganz herzlich eingeladen.


Wann? -> Am Freitag, den 14. Juli 2023, Beginn um 15.00 Uhr Erwachsene können natürlich auch später kommen (ca.18:00 Uhr)

Wo? -> Achtung: Zeltplatz Kreisjugendring in Langenbruck
Mitzubringen: Teller, Besteck, Trinkgefäß (unzerbrechlich), Taschenlampe für Nachtwanderung, Zelt, Schlafsack, Isomatte

Zeitlicher Ablauf: -> Wir werden am Nachmittag miteinander Spiele machen wie z.B. Fußball, Völkerball, Federball, Frisbee werfen, Vier gewinnt und was es sonst noch so an Möglichkeiten gibt. Abends entzünden wir ein gemütliches Lagerfeuer, heizen den Grill an und braten uns was Leckeres. Um ca. 21:00 Uhr gibt es für die Kids eine kleine Nachtwanderung (Taschenlampe nicht vergessen!).

Ende: -> Bitte alle Kinder bis einschließlich 11 Jahre spätestens am Freitag um 22:00 Uhr
abholen. Kinder ab 12 Jahre können mit Matte und Schlafsack im Gebäude oder im eigenen Zelt übernachten und müssen am nächsten Tag zwischen 9:30 und 10:00 Uhr am Zeltplatz in Langenbruck abgeholt werden. Eltern dürfen gerne mit übernachten!

Wir freuen uns über eine Kuchenspende für den Nachmittagskaffee oder einen Salat als Beilage zum Grillen.

Helfer zum Abbau und Putzen sind am Samstag ab 10:00 Uhr am Zeltplatz Langenbruck immer gern gesehen!

WICHTIG!!! -> Gerade bei den kleineren Kindern möchten wir die Eltern erreichen
können (Bitte Handynummer mitgeben)

Wir freuen uns auf euch!

Die Abteilungsleitung, samt Trainerteam

3. DAN für Robert Kratzer

Juni 3, 2023 by · Kommentar schreiben

Letzten Samstag, 13.05.2023, absolvierte Robert Kratzer nach intensiver Vorbereitungszeit seine Gürtelprüfung zum 3. DAN.

Insgesamt 7 Prüflinge starteten den Tag mit dem Formenlauf. Fließend ging es mit dem Einschrittkampf weiter. Im angedeuteten Kampf gegen drei Angreifer zeigte Robert sein Können in der Selbstverteidigung. 1-gegen-1 wurde das wettkämpferische Sparring und der Freikampf bestritten. Dabei konnte Robert seinen Gegner aus dem Kampfbereich drängen und ein anderes Mal zu Fall bringen. Um die Prüfung zu abzuschließen, zeigte Robert seinen Kombinationsbruchtest und zwei gesprungene Einzelbruchtests.

Voller Stolz gratulieren wir Robert Kratzer zum 3. DAN!

Strahlender Sonnenschein und 19 strahlende Gesichter

Mai 17, 2023 by · Kommentar schreiben

Am 07.05.2023 meisterten 19 Sportler der Taekwondo‑Abteilung des TSV Wolnzach erfolgreich ihre Kup‑Prüfung zur nächsthöheren Gürtelgraduierung. Dabei nahmen Prüflinge mit der Graduierung vom 10. Kup (weiß) bis zum 3. Kup (blau-rot) an der Prüfung teil.

Bei strahlendem Sonnenschein kam so manch Prüfling in der Kapuzinerhalle ins Schwitzen. 19 Vereinsmitglieder aller Altersgruppen zeigten ihr Können vor dem Prüfer Uwe Neumann (7. DAN). Die Prüflinge durchliefen einzeln oder in Gruppen ihre prüfungsrelevante Poomsae im Teilbereich des traditionellen Formenlaufs. Im Anschluss wurden die geforderten Steps und Kick-Kombinationen auf Pratzen absolviert. In Zweier‑Teams präsentierten die Sportler ihr Gelerntes im Bereich der Selbstverteidigung (Hosinsul), Einschritt-Kampf (Ilbo-taeryeon) und dem wettkämpferischen Sparring. Für die Prüfung zum 2. Kup (rot) war ein Bruchtest erforderlich, der ohne Probleme gemeistert wurde. Abschließend bestätigte eine mündliche Abfrage, entsprechend der Gürtelgraduierung, die Kenntnisse der theoretischen Grundlagen des Taekwondo.

Mit persönlichen Ratschlägen und großem Lob übergab Prüfer Uwe Neumann allen 19 Prüflingen ihre Urkunde zum nächsthöheren Kup. Damit beschloss sich die Prüfung mit ausschließlich strahlenden Gesichtern. Die Abteilungsleitung gratuliert ihren Vereinsmitgliedern zur erfolgreich bestandenen Gürtelprüfung. Bei Interesse sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene herzlich eingeladen jederzeit an einem kostenlosen Probetraining teilzunehmen.

Kup-Prüfung am 7. Mai

April 13, 2023 by · Kommentar schreiben

Unsere 1. Kup-Prüfung 2023 findet am Sonntag, den 7. Mai in der Kapuzinerhalle statt.
Eine zusätzliche Vorprüfung ist nicht erforderlich.
Die Einhaltung der in der aktuellen Prüfungsordnung der Deutschen Taekwondo Union genannten Wartezeiten, sowie die Erfüllung der erforderlichen Trainingseinheiten sind die Voraussetzungen für eine Teilnahme an der Gürtelprüfung.
Die Anmeldung zur Prüfung muss bis spätestens 25.04.2023 bei einem Trainer erfolgen.
Von allen Weißgürteln (10. Kup) benötigen wir zusätzlich bis zum 25.04.2023 ein aktuelles Passbild. Die Prüfungsgebühr von 15,- EUR kann gerne auch vorab bei den Trainern oder dann am Prüfungstag bezahlt werden.
Die Anmeldung ist verbindlich! Bei Nichtbestehen der Prüfung oder Nichtteilnahme kann die Prüfungsgebühr nicht zurückerstattet werden.


Zeitplan zur Gürtelprüfung am Sonntag, den 07.05.2023 in der Kapuzinerhalle:

  • Hallenöffnung ab 9:30 Uhr für alle Kup-Grade
  • Prüfungsbeginn ab 10:00 Uhr

Wir wünschen euch viel Erfolg…

Neuwahlen bei der Abt. Taekwondo des TSV Wolnzachs

April 11, 2023 by · Kommentar schreiben

Einheitliche Wiederwahl und Ergänzung der Abteilungsleitung

Die Jahreshauptversammlung 2023 der Taekwondo-Abteilung des TSV Wolnzachs bestätigt die ehemalige Abteilungsleitung in ihren Ämtern und unterstützt die Pressereferentin mit dem Amt der Fotografin.

Dominik Welke (1. Abteilungsleiter) begrüßte die Vorstandschaft des TSV Wolnzach und die anwesenden Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 31.03.2023 im TSV Vereinsheim „Heimspiel“. Im Anschluss erfolgte die Präsentation des Tätigkeitsberichtes. Der Kassenbericht, vorgestellt durch Daniel Frauenfelder, wurde von den Kassenprüfern Marianne Stock und Josef Thalmaier als ordnungsmäßig erklärt. Daraufhin erfolgte die Neuwahl der Abteilungsleitung geleitet von Sarah Brolle (3. Vorstand TSV Wolnzach). Dies gestaltete sich als äußerst einfach, da alle vorangegangenen Amtsträger in ihrer Tätigkeit bestätigt wurden. Zusätzlich wurde nach einstimmiger Wahl mit Karolina Cesarec das neue Amt der Fotografin besetzt und die Abteilungsleitung um eine Position erweitert.

Der 1. Abteilungsleiter Dominik Welke bedankt sich zum Abschluss des offiziellen Teils der Jahreshauptversammlung für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit, sowohl innerhalb des Abteilungsleitungsteam als auch mit dem Vorstand des TSV Wolnzach.

Hermann Kohl besteht Prüfung zum 5. DAN

April 5, 2023 by · Kommentar schreiben

Herzlichen Glückwunsch zum 5. DAN!

Am Samstag, den 25.03.2023 fand in Krumbach die erste Bundes-DAN-Prüfung in diesem Jahr statt. Nach langer und intensiver Vorbereitungszeit konnte Hermann Kohl zeigen, was in ihm steckt.

Direkt nach seinen drei Formen zeigte er ein tolles Programm im Einschrittkampf und anschließend mit seinen beiden Partnern Alex und Robert eine spektakuläre Selbstverteidigung. Nach seinem Bruchtest aus dem Handstand heraus, konnte er wenig später die Urkunde zum 5. DAN entgegennehmen und wurde somit der erste 5. DAN-Träger in der Abteilung Taekwondo des TSV Wolnzach e.V.

Stolz gratulieren wir Hermann zur seiner starken Leistung und einem weiteren goldenen Balken auf seinem Gürtel! 🙂

Nächste Seite »