Der Nachwuchs macht Fortschritte

Oktober 23, 2019 by

Am 20.10.2019 absolvierten 12 Prüflinge der Abteilung Taekwondo des TSV Wolnzach die Kup‑Prüfung zur nächsthöheren Gürtelgraduierung.

Die 12 Vereinsmitglieder zeigten vor dem Prüfer Fabian Thaller (3. DAN) ihr Können, entsprechend ihrer Gürtelgraduierung. Dies umfasste den 10. Kup (weißer Gürtel) und 9. Kup (weiß‑gelber Gürtel). Das Prüfungsprogramm beinhaltete dementsprechend den traditionellen Formenlauf, die erlernten Grundtechniken, die Kenntnis über Selbstverteidigung, Steps und Kicks.

Die dargestellten Leistungen ermöglichte allen Prüflingen ihre Urkunde zum nächsthöheren Kup entgegenzunehmen. Aufgrund ihres außerordentlichen Könnens war es Rebecca Lorenz und Julian Arnold möglich eine Gürtelgraduierung zu überspringen und beide dürfen ab sofort den gelben Gürtel (8. Kup) tragen. Die Abteilungsleitung gratuliert ihnen zu ihrer erfolgreichen Gürtelprüfung.

Bei Interesse sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene herzlich eingeladen jederzeit an einem kostenlosen Probetraining teilzunehmen.

Kommentare:

Du musst angemeldet sein um den Bericht zu kommentieren.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.